Lifestyle

Warum Sie bitter essen sollten!

Wussten Sie, dass der bittere Geschmack, den einige Lebensmittel in Ihrem Mund hinterlassen, Sie tatsächlich gesünder macht? Bittere Lebensmittel fördern nachweislich die Verdauung, unterstützen die Nährstoffaufnahme, stimulieren das Immunsystem und helfen sogar, Heißhunger auf Zucker zu vermeiden. So versüßen Sie sich die nächste Speise noch mal zusätzlich. Doch was sind Bitterstoffe? Wann immer Sie einen bitteren Geschmack wahrnehmen, z. B. bei Grapefruit, Rosenkohl, wildem Rucola oder sogar bei einer Tasse starkem Kaffee, findet in Ihrem Mund eine Reaktion zwischen den chemischen Verbindungen im Lebensmittel und Ihren Geschmacksknospen statt. Dadurch entsteht das bittere Geschmackserlebnis. Das Empfinden von Bitterkeit ist ein ursprüngliches Mittel...