acryl-pulver
Beauty,Lifestyle

Wunderschöne Nägel mit Acryl-Pulver wie aus dem Nailshop

Beim Acryl-Pulver-Verfahren zum Eintauchen braucht es keine Bohrer und keine UV-Lichter. Ein Unterlack wird auf den Naturnagel lackiert, dann wird ein klares Pulver auf den Nagel gestreut oder der Nagel wird in einen Behälter mit dem Pulver getaucht (daher der Name). Ein weiteres Produkt wird auf den Nagel lackiert, dann wird der Nagel in Acryl-Pulver der gewünschten Farbe getaucht. Eine zweite Schicht wird aufgetragen, der Nagel wird poliert, dann wird ein Topcoat hinzugefügt für ein glänzendes Finish, das dem Gellack Konkurrenz macht. Mein Nailshop hat Dutzende von Farben in klassischen, glänzenden Tönen, andere mit dezentem Schimmer und viele mit genug Glitzer, um eine Discokugel zu überstrahlen.

Nach 2-3 Wochen, wenn Ihre Nägel gewachsen sind, kommen Sie zurück in den Nailshop und sie entfernen das gesamte Acryl-Pulver, die Farbe und die Basis. Dies geschieht, indem man Watte in Aceton tränkt und sie für ca. 15 Minuten auf die Nägel drückt.

Es wird keine Feile und kein Schaber benötigt, ein paar Reibungen mit dem Wattebausch und alles ist aufgelöst und entfernt. Ihr Naturnagel wird auf die von Ihnen gewünschte Länge und Form getrimmt und gefeilt. Dann wird der Dip-Prozess noch einmal komplett durchlaufen.

Der Nagel kann auch nach dem Auftragen der Acryl-Pulverlacke geformt werden. Dieser ganze Prozess dauert weniger Zeit als die Standardzeit für eine Acryl-Nagelauffüllung  oder Gellack und ist preislich vergleichbar.

 

Das Acryl-Pulver-Verfahren Schritt für Schritt

Ich habe das Acryl-Pulver-Verfahren jetzt ein paar Mal gemacht und bin offiziell ein Konvertit. Meine Nägel sind VIEL dünner. Keine komischen dicken, offensichtlich falschen Nägel; die meisten würden sich die Nägel ansehen und denken, sie seien natürlich, aber sie sind immer noch so dick, dass ich nicht kauen kann. Da die Farbe im Puder enthalten ist, wird der gesamte Nagel gleichmäßig beschichtet und es geht bis zur Nagelhaut, ohne dass Farbe auf die Haut gelangt. Und da die Farbe im Acryl-Pulver enthalten ist, gibt es kein Absplittern oder Abblättern. Für Silvester habe ich mich für silberne Glitzernägel entschieden und der Glitzer war so intensiv und doch glänzend und glatt und so leicht zu entfernen.

Viele bekommen Acrylnägel, um diese Stärke zu haben. Das Acryl-Dip-Pulver stärkt Ihre Nägel zwar exponentiell, aber sie sind nicht aus Stahl und ich finde nicht so haltbar wie klassische Acrylnägel. Auch wenn Sie eine Heilung vom Tragen klassischer Acrylnägel haben, können sie nur so viel tun, um Ihre Nägel stark zu machen. Bei meinem ersten Mal hatte ich drei Nägel innerhalb von zwei Wochen, bei denen die gesamte Acrylschicht abplatzte und brach, nur weil der Dip auf biegsamen, papierdünnen, beschädigten Nägeln war. Die Brüche passierten, wenn meine Nägel gegen irgendetwas stießen – das Lenkrad, als ich versuchte, aus dem Auto auszusteigen und meine Tasche am Schaltknüppel hängen blieb, als ich eine Tür öffnen wollte und die Tür sich öffnete und in meine Hand schlug, als ich stolperte und gegen eine Wand fiel (ich bin ein ziemlicher Trampel).  Außerdem habe ich beim Putzen und Abwaschen des Geschirrs zu Thanksgiving keine Handschuhe getragen (aber das führt zu Schäden an jeder Art von Nägeln). Als der Dip nach dem ersten Mal entfernt wurde, konnte ich bereits sehen, wie viel gesünder meine natürlichen Nägel aussahen und ich liebte es, dass der Prozess schmerzfrei, ohne Rauch und ohne Acrylstaub war.  Beim zweiten Mal hatte ich einen Riss im Nagel, nachdem ich gegen eine Wand gestoßen war (was soll ich sagen, ich bin ein Tollpatsch), aber beim dritten Mal und seither keine Risse, Brüche oder Abplatzungen innerhalb von zwei Wochen.

 

Der Aspekt Gesundheit beim Acryl-Pulver Verfahren

Einige Nailsshops behaupten, dass dieser Acryl-Pulver-Prozess gesund für Ihre Nägel ist. Ich glaube nicht, dass irgendeine Beschichtung, die auf Ihren Nagel aufgetragen wird, gesünder ist, als wenn Sie sie in Ruhe lassen, aber es scheint sowohl für mich als auch für meine Kosmetikerin  gesünder zu sein als ein klassischer Acrylnagel. Es kann ein Hygieneproblem geben, je nachdem, wie der Nailshop das Pulver aufträgt. Manche tauchen die Nägel in ein gemeinsames Glas mit dem Pulver, manche streuen ein bisschen in einen separaten Behälter und tauchen die Finger ein und werfen das restliche Pulver weg, und manche streuen es direkt auf die Nägel. Einige Nailshops benutzen die Bohrer-Feile auf der obersten Schicht des Dips, um sie aufzurauen, damit das Aceton zum Entfernen leichter eindringen kann. Einige Nailshops sind so eifrig am Bohren, dass sie Ihren Naturnagel abfeilen – meine Kosmetikerin sagte, dass dies nicht notwendig ist, obwohl eine Standardfeile notwendig sein kann, um die Naturnägel beim ersten Mal zu glätten, wenn die Nägel rau sind, weil das alte Acryl sie beschädigt hat.

 

Fazit

Ich bin kein Top-Experte, aber meine Kosmetik-Beraterin sagt, dass das Acryl Pulver-Verfahren nicht für jeden geeignet ist und dass man nach 10-14 Tagen zum gleichen Kosmetiker gehen sollte, um zu beurteilen, wie es den Nägeln damit ergangen ist, um festzustellen, ob man weitermachen sollte. Das Tolle ist, wenn es Ihnen nicht gefällt, ist es leicht zu entfernen, ohne dass es zu Schäden kommt.

Aber wenn Sie interessiert sind, suchen Sie ordentlich und finden Sie einen Qualitätssalon, der diesen Prozess in einer hygienischen und sanften Art und Weise durchführt.

Author Image
Sylvia