portugisischer Vinho Verde
Lifestyle,Reisen

5 portugiesische Weine, die Sie kennen müssen!

Portugal ist eines der Länder, das sich in die Liste der großen Weltproduzenten von Weinen einreiht. Anerkannt für seine Weine mit großer Persönlichkeit und einzigartigen Eigenschaften, kann man bei der Verkostung portugiesischer Weine viel über die Kultur der Region erfahren.

Es gibt mehrere weltbekannte portugiesische Weine, aber einige Stile können Ihnen helfen, ein wenig mehr über die Produktion dieses Getränks im Land selbst zu verstehen.

Wenn Sie portugiesische Weine online kaufen möchten, sollten Sie sich auf jeden Fall informieren, welche Weine Ihnen schmecken könnten…

Der Portwein

Portwein ist wahrscheinlich eines der Getränke, die in Portugal das meiste Gesicht haben. Er wird in der Douro-Region hergestellt, einer der edelsten Regionen der Welt für dieses Getränk. Die Douro-Region zeichnet sich durch ihre schwer zu bearbeitenden Böden aus (da sie abschüssig und reich an Granit sind), die aber für die Entwicklung von Trauben mit einer hohen Konzentration an Zucker und Farbe von Vorteil sind. Darüber hinaus verfügt der Douro über mehrere Mikroklimata, die die Entwicklung völlig unterschiedlicher Sorten und Getränke in seiner Region ermöglichen.

Portwein wird in den trockensten Regionen und in der Nähe des Flusses produziert und macht etwa 50 % des Volumens der im Land produzierten Weine aus. Er ist ein süßeres, dickflüssiges Getränk mit einem hohen Alkoholgehalt und wird daher als Dessertwein serviert. Sie kann rot oder weiß sein.

Der Vinho Verde

Ebenso charakteristisch für Portugal wie der Portwein ist der Vinho Verde. Dieser Wein, der nur in der Douro- und Minho-Region hergestellt wird, ist ein Getränk voller Persönlichkeit und mit Eigenschaften, die nur ihm eigen sind. Im Allgemeinen ist Weißwein der solchen Art ein leichtes Getränk, mit hohem Säuregehalt, niedrigem Alkoholgehalt und einer kohlensäurehaltigen Note. Trotz des grünen Namens, können diese Weine weiß, rot oder rosé sein. Der Begriff Vinho Verde wird verwendet, um der Region zu huldigen, in der er hergestellt wird (die als Merkmale die Vegetation und die grüne Färbung des Weines hat), sowie um zu zeigen, dass es sich um ein Getränk handelt, das aus jungen Trauben entwickelt wird.

Wer den Vinho Verde probiert, kann ein erfrischendes und einzigartiges Getränk wahrnehmen, perfekt für mehrere und verschiedene Gelegenheiten.

Weine aus Alentejo

Der Alentejo ist ein Gebiet im Süden Portugals, das auch für seine Weinbaukultur bekannt ist. Verantwortlich für die Entwicklung von klassischen und authentischen Getränken konzentriert die Region Alentejo auch die größte Anzahl an einheimischen Rebsorten der Welt – und das macht sie so besonders. Die in der Region entwickelten Rotweine sind reichhaltig und zeichnen sich durch einen bemerkenswerten Körper, präsente Tannine, dunkle Farbe und viel Geschmack aus. Die Weißweine wiederum sind dezent säuerlich, weich, erfrischend und fruchtig – ideal für den Genuss, solange sie noch jung sind.

Weine aus Dão

Die Region Dão liegt im nördlichen Zentrum Portugals und hat hervorragende geografische Bedingungen für die Weinproduktion. Die verschiedenen Berge, die die Region ausmachen, schützen die Reben vor der Einwirkung der Winde. Andere Eigenschaften – wie die Höhenlage, schieferhaltige Böden und gut abgegrenzte Jahreszeiten – helfen bei der Entwicklung von Weinen mit großem Lager-Potenzial.

Weine vom Tajo

Tajo ist der Name des Flusses, der sechs Unterregionen Portugals durchschneidet, in denen Wein produziert wird: Almeirim, Cartaxo, Coruche, Santarém, Chamusca und Tomar. Die große Vielfalt der Böden und des Klimas in diesen Regionen (die sehr nah am Fluss liegen) hilft, qualitativ hochwertige Rot- und Weißweine zu produzieren – was ihren wettbewerbsfähigeren Preis auf dem internationalen Markt begünstigt.

Traditionelle Sorten sind die beliebtesten in der Region (wie Touriga Nacional, Trincadeira oder Castelão), aber andere sind edler und weltweit bekannt (wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Chardonnay). Die Region produziert Weißweine mit blumigen und sehr fruchtigen Aromen und junge aromatische Rotweine mit dezenten Tanninen.

Eine Weinprobe dieser fünf Arten von portugiesischen Weinen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um die Kultur dieser Art von Getränken im Land zu verstehen.

Author Image
Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.