Reisen

10 Anzeichen, dass dein Hotel ein Schädlingsproblem haben könnte

Die Horrovorstellung: Man wacht morgens in einem Hotel auf – neben einer Kakerlake, einem Brotkäfer oder sonstigem Ungeziefer. In vielen Fällen von gemeldeten Schädlingssichtungen in Hotels gab es möglicherweise einige Anzeichen, die übersehen wurden, bevor die Gäste die Schädlinge entdeckten.

Die frühzeitige Erkennung von Schädlingen kann nicht nur Beschwerden der Gäste vermeiden, sondern auch dazu beitragen, dass sich ein ernsthafterer Befall nicht entwickelt. Denn viele Arten von Schädlingen können sich schnell vermehren, sich leicht verstecken und sich unbemerkt von einem Zimmer zum anderen ausbreiten. Auch die Nachtaktivität einiger Schädlinge kann es schwierig machen, ihre Anwesenheit zu entdecken.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Ungeziefer in deinem Hotel lauern könnte:

Kleine braune Flecken oder Blutflecken auf der Bettwäsche können auf Bettwanzen hindeuten. Ein weiteres Anzeichen für Bettwanzen sind zurückgelassene Hautreste. Wenn du Biss-Symptome feststellst, musst du natürlich genauer nach den Schädlingen suchen.

Nagespuren oder Schäden an Möbeln, Strukturen, Wänden, Holzverkleidungen oder Geräten können darauf hinweisen, dass Insekten oder Wildtiere aktiv sind.

Löcher, Risse oder andere Schäden an Lebensmittelbehältern können bedeuten, dass Nagetiere zu Besuch waren. Ebenso können Eier, Larven oder Puppen in oder um Lebensmittel herum darauf hinweisen, dass sich Schädlinge in den Lebensmitteln eingenistet haben. Achte auch auf Schwimmhäute auf Kisten, Behältern, unter Regalen oder in Ecken, die sich in der Nähe von Lebensmitteln befinden.

Abgefallene Haut oder Exoskelette auf Böden, Regalen, Fensterbänken, in Schränken oder Ritzen können ein Zeichen für verschiedene Insektenprobleme sein. Abgeworfene Flügel können ein Zeichen für Termiten oder Ameisen sein.
Spinnennetze, die in der Nähe von Fenstern, Türen, Lampen oder in Ecken zu finden sind, deuten darauf hin, dass sich Spinnen oder die Insekten, die die Hauptnahrungsquelle für Spinnen sind, in der Gegend aufhalten.
Kot, der hinter Geräten, in Schränken oder auf Dachböden und in Kriechkellern gefunden wird, kann auf Nagetiere oder Wildtiere hindeuten.

Haufen von Holzspänen können ein Zeichen für holznistende Zimmermannsameisen sein, während Schlammröhren auf Termitenaktivität hindeuten können. Schlammröhren findet man oft in Ritzen, unter Fußböden, in der Nähe von Fußleisten oder an Rohren und Armaturen. Sie haben normalerweise den Durchmesser eines Trinkhalms und sehen flach aus. Auch hohles Holz kann auf Termiten- oder Zimmermannsameisenbefall hinweisen.

Wenn dein Hotel Schäden am Dach oder an der Fassade hat, können Vögel oder Wildtiere die Übeltäter sein. Wenn du kleine Schutthaufen siehst, können diese von Nagetieren oder Wildtieren hinterlassen worden sein.
Ungewöhnliche Gerüche, vor allem scharfe oder muffige, können ein Anzeichen für Schädlinge wie Nagetiere und Schaben sein.

Wenn Gäste oder Beschäftigte berichten, dass sie Kratz- oder Raschelgeräusche hinter Wänden oder an der Decke hören, solltest du Nagetiere oder Wildtiere vermuten. Aufgewühlte Mülltonnen bedeuten auch, dass Nagetiere oder Wildtiere auf der Suche nach Nahrung gewesen sind.

Schmierige Flecken an den Wänden oder auf den Dielen können von Nagetieren verursacht worden sein.

Du bist Hotelbesitzer – was nun?

Es bedarf der Hilfe echter Profis falls du, dein Personal oder im schlimmsten Falle deine Gäste auf ein Schädlingsproblem aufmerksam werden. Denn wenn du nicht schnell und effektiv dagegen vorgehst, kannst du dein Hotel auf unbestimmte Zeit schließen und musst wahrscheinlich hohe Strafen zahlen. Schädlinge sind ein ernsthaftes Problem im Hotebetrieb und du solltest jederzeit darauf vorbereitet sein-

Um dem Schlimmsten vorzubeugen, empfehlen sich einige Maßnahmen wie das Aufstellen von bspw. einer Lebensmittelmotten Falle oder Reismehlkäfer Fallen, um schnell zu erkennen, wo und wie sich die lästigen Ungeziefer verbreiten. Falls du einen Befall erkennst, kannst du dir schnell professionelle Hilfe holen und so eine Schließung deines Betriebs sowie schlechte Bewertungen auf booking.com, AirBnB und Co. sparen.

Hilfe von Profis zur Schädlingsbekämpfung

Ein professioneller Schädlingsbekämpfungsplan von einem Unternehmen mit Erfahrung in der Hotelbranche kann mit regelmäßigen Inspektionen und proaktiven Maßnahmen helfen. Manche Schädlingsbekämpfungsunternehmen wie Futura Germany dir sogar dabei, dein Hotelpersonal darin zu schulen, wie man Schädlingsbefall erkennt und wie man Faktoren vermeidet, die ein günstiges Umfeld für Schädlingsbefall schaffen können. Du musst nicht warten, bis sich Schädlinge und Gäste begegnen, um zu erfahren, dass dein Hotel ein Schädlingsproblem hat. Ein professioneller Partner für die gewerbliche Schädlingsbekämpfung kann dir helfen, Schädlingsprobleme zu vermeiden, oft bevor sie das Licht der Welt erblicken.

Author Image
Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.