Schliessen Gönnen Sie sich doch mal was! Sie benutzen den Internet Explorer 8 oder eine ältere Version. Der Internet Explorer 8 ist technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand für das Internet, wodurch Ihr Internet-Erlebnis merklich eingeschränkt ist. Installieren Sie den Internet Explorer 9 oder einen anderen Browser (Google Chrome oder Mozilla Firefox) und nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen das Netz bietet.

Verhandlungserfolg bei den Pflegelöhnen ist ein erster Schritt

Pressemitteilung SPD-Landtagsfraktion M-V 31. Januar 2018

Anlässlich der Einigung bei den Koalitionsverhandlungen im Bezug auf die Entlohnung in den Pflegeberufen erklärt der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Thomas Krüger:

“Ich bin unserer Sozialministerin Stefanie Drese sehr dankbar dafür, dass sie die Unionsparteien endlich dazu gebracht hat, sich beim Thema Löhne in der Pflege zu bewegen. Doch das kann nur ein erster Schritt sein. Von dieser Einigung muss ein Signal ausgehen in Richtung Arbeitgeber und Mindestlohnkommission, damit wir bald dahin kommen, die Ungleichheit der branchenspezifischen Mindestlöhne in Ost und West komplett abzuschaffen. Auch beim Thema Flächentarife werden wir nicht nachlassen, für mehr Tarifbindung zu werben. Gerade die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern haben es satt, noch immer im Lohnkeller der Republik zu hocken.”

 

Schreiben Sie mir!

Persönliche Angaben
Ihre Nachricht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Wenn Sie weiterhin Informationen über meine Arbeit erhalten möchten, geben Sie bitte hier Ihre Anschrift an.
Möchten Sie zurück gerufen werden?
Ein direktes Gespräch ist manchmal besser und schneller als ein Brief oder eine E-Mail, wenn Sie möchten, rufe ich Sie gerne telefonisch zurück.
Einverständniserklärung