Schliessen Gönnen Sie sich doch mal was! Sie benutzen den Internet Explorer 8 oder eine ältere Version. Der Internet Explorer 8 ist technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand für das Internet, wodurch Ihr Internet-Erlebnis merklich eingeschränkt ist. Installieren Sie den Internet Explorer 9 oder einen anderen Browser (Google Chrome oder Mozilla Firefox) und nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen das Netz bietet.

Sprechzeiten

Sprechzeiten bis zum 7. Oktober 2016:

Mittwoch, 28. September 19:00 – 20:30 Sprechstunde im Sandkrug, Malzstraße 37

Donnerstag, 29. September – wegen Terminen im Wahlkreis geschlossen –

Freitag, 30. September 10:30 – 13:30

Montag, 3. Oktober – Tag der deutschen Einheit –

Dienstag, 4. Oktober – Konstituierende Sitzung des 7. Landtags von Mecklenburg-Vorpommern –

Mittwoch, 5. Oktober 10:30 – 13:30

Donnerstag, 6. Oktober – wegen Fortbildung geschlossen –

Freitag, 7. Oktober 9:00 – 11:30

 

Kurzfristige Änderungen in den Öffnungszeiten aufgrund von Terminen im Wahlkreis bitte ich zu entschuldigen. Sie können sich jederzeit über das Kontaktformular an uns wenden.

 

Sylvia Bretschneider (SPD) steht Rede und Antwort

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider führt am Mittwoch, dem 28. September 2016, im “Sandkrug”, Malzstraße 37, eine Bürgersprechstunde durch. In der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger mit Fragen, Anregungen und Problemen an die Abgeordnete und ihre Mitarbeiterin wenden.

Wer längerfristig einen Termin haben möchte, kann sich über Tel. 0395-5443380 oder per E-Mail anmelden.

 

Info-Dienst der SGK Mecklenburg-Vorpommern e.V. Ausgabe 102 / September 2016

Download (PDF, 760KB)

 

Sylvia Bretschneider (SPD) spendet Therapiematerialien für Pflegeheim in Broda

Versprochen – gehalten!

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider (SPD) ist dabei, ihr Wahlversprechen einzulösen:

„Vor der Wahl wurde ich oft darauf angesprochen, warum von mir so wenig Plakate zu sehen waren. Ich habe darauf verwiesen, dass ich mich auch diesmal nicht an der Materialschlacht beteiligen werde, sondern dafür wieder für soziale Projekt und Einrichtungen in Neubrandenburg spenden werde“,

so Sylvia Bretschneider, die auch in den nächsten fünf Jahren als Landtagsabgeordnete für die Neubrandenburger in der Nord-, West- und Innenstadt arbeiten wird.

In den vergangenen Tagen hat Bretschneider bereits Broschüren für den Seniorenbeirat finanziert, der AWO Kita am Sattelplatz einen Gutschein für den Kauf von Spielsachen übergeben und der Begegnungsstätte der Volkssolidarität Unterstützung beim Kauf von Bastelmaterial für die Advendszeit zugesagt.

„Ich nehme den Welt-Alzheimer-Tag am 21. September zum Anlass, um dem Diakonie-Pflegeheim in Broda eine Therapiepuppe und eine Klemmhalterung für Tischharfen und Akkordzithern zu spenden. Ich habe mich selbst von der großartigen Arbeit im Pflegeheim überzeugt und hoffe, dass diese Materialien zur Lebenszufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner beitragen.“

Sylvia Bretschneider wird am Montag, den 26. September um 12:30 Uhr das Diakonie-Pflegeheim besuchen und persönlich die Therapiematerialien übergeben. Versprochen: Gehalten!

Hintergrund:

Seit 1994 finden um den 21. September in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Weltweit sind etwa 46 Millionen Menschen von Demenz-Erkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. Bis 2050 wird die Zahl auf voraussichtlich131,5 Millionen ansteigen, besonders dramatisch in China, Indien und den afrikanischen Ländern südlich der Sahara. (Quelle: Deutsche Alzheimer-Gesellschaft)

 

Situation von Alleinerziehenden verbessern

Download (PDF, 243KB)

 

Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider (SPD) lädt zu Bürgersprechstunden ein

Wie in den vergangenen Jahren lädt die Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider (SPD) zu regelmäßigen Bürgersprechstunden ein. In den kommenden Wochen wird sie schwerpunktmäßig in diejenigen Wohngebiete gehen, in denen überproportional viele Menschen die AfD gewählt haben.

„Mein Ziel ist es, vor allem mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, die sich abgehängt fühlen und die aus Protest AfD gewählt haben. Dass die AfD teilweise rassistische und eugenische Positionen vertritt, war vielen gar nicht bewusst. Ich möchte Ängste aufnehmen und ihnen mit Fakten begegnen“,

so Sylvia Bretschneider.

Die nächsten Sprechstunden finden statt am

  • Montag, 26. September 11:00 – 12:30 bei Fraueneinfälle e.V., Max-Adrion-Straße 7
  • Mittwoch, 28. September 19:00 – 20:30 im Sandkrug, Malzstraße 37 (“Stammtisch-Ecke”)

Wer längerfristig einen Termin haben möchte, kann sich über Tel. 0395-5443380 oder unter kontakt@sylvia-bretschneider.de anmelden.

 

Schreiben Sie mir!

Persönliche Angaben
Ihre Nachricht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Wenn Sie weiterhin Informationen über meine Arbeit erhalten möchten, geben Sie bitte hier Ihre Anschrift an.
Möchten Sie zurück gerufen werden?
Ein direktes Gespräch ist manchmal besser und schneller als ein Brief oder eine E-Mail, wenn Sie möchten, rufe ich Sie gerne telefonisch zurück.
Einverständniserklärung