Schliessen Gönnen Sie sich doch mal was! Sie benutzen den Internet Explorer 8 oder eine ältere Version. Der Internet Explorer 8 ist technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand für das Internet, wodurch Ihr Internet-Erlebnis merklich eingeschränkt ist. Installieren Sie den Internet Explorer 9 oder einen anderen Browser (Google Chrome oder Mozilla Firefox) und nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen das Netz bietet.

“Auf ein Wort, Manuela Schwesig…”

Anzeige Schwesig BretschneiderFamilien- und Sozialpolitik der Zukunft, was plant die SPD?”

 

Wahlaufruf der Landtagsabgeordneten Sylvia Bretschneider (SPD)

Klare Kante, damit Mecklenburg-Vorpommern auf Kurs bleibt!

Am 4. September 2016 sind die Bürgerinnen und Bürger in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, den neuen Landtag zu wählen.

Dazu die Neubrandenburger Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider (SPD):

„Gehen Sie zur Wahl oder machen Sie Briefwahl. Sprechen Sie in Ihren Familien, mit Ihren Nachbarn und Freunden. Demokratie funktioniert nur, wenn sie gelebt wird. Dazu gehört, dass sich die Bürgerinnen und Bürger an den Wahlen beteiligen.“

Die Wahllokale werden von 8 bis 18 Uhr geöffnet sein. Wer verhindert ist, kann jetzt die Briefwahlunterlagen beantragen oder auch direkt im Rathaus ausfüllen.

Sylvia Bretschneider zeigt klare Kante, worauf es bei der Wahlentscheidung ankommen sollte:

„Neben Parteien, die fest auf dem Boden des Grundgesetzes stehen, treten auch Parteien an, deren Ziel die Abschaffung unserer Demokratie ist. Es handelt sich um Parteien, die kranke, behinderte, homosexuelle und ausländische Menschen ablehnen und ausgrenzen wollen. Lassen Sie uns gemeinsam klar Stellung beziehen, dass rassistisches, menschenfeindliches Gedankengut keinen Platz in unserer Gesellschaft hat!

Populismus und Protest werden unser Land nicht voranbringen. Demokratie lebt von der ernsthaften Auseinandersetzung und verantwortungsbewussten Entscheidungen.“

Als Kandidatin wirbt Sylvia Bretschneider um das Vertrauen ihrer Wählerinnen und Wähler:

„Wie Sie wissen, stelle ich mich erneut zur Wahl, um weiterhin Verantwortung zu übernehmen und Ihre Interessen zu vertreten. Ich bitte Sie um beide Stimmen für die SPD, damit Erwin Sellering Ministerpräsident bleibt! Lassen Sie uns weiter gemeinsam auf Kurs bleiben!“

Wer Fragen an Sylvia Bretschneider hat, kann sie bei folgenden Standaktionen stellen:

  • 30. August (11:00-13:00 Uhr) Marktplatz
  • 31. August (10:00-12:00 Uhr) Kranichstraße, vor Nahkauf
  • 31. August (12:00-15:00 Uhr) Traberallee, am Brunnen
  • 1. September (14:00-16:30 Uhr) Stavener Straße, vor ehemaliger Bäckerei-Filiale
 

Sprechzeiten

Sprechzeiten bis zum 5. September 2016:

Montag, 29. August 10:15 – 11:00 Uhr

Dienstag, 30. August – geschlossen –

Mittwoch, 31. August – geschlossen –

Donnerstag, 1. September 10:30 – 13:30

Freitag, 2. September 10:30 – 13:30 Uhr

Montag, 5. September 10:30 – 13:30 Uhr

Sie können Ihre Landtagsabgeordnete hier persönlich treffen.

Kurzfristige Änderungen in den Öffnungszeiten aufgrund von Terminen im Wahlkreis bitte ich zu entschuldigen. Sie können sich jederzeit über das Kontaktformular an uns wenden.

 

Welche Pläne hat die Deutsche Bahn für Neubrandenburg?

Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider (SPD) stellt Anfrage an Deutsche Bahn

Nachdem der Buchladen im Neubrandenburger Bahnhof überraschend geschlossen hat (der Nordkurier berichtete), hat sich nun die Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider (SPD) an die Deutsche Bahn Regio Nordost gewandt.

„Der Buchladen im Bahnhof war wichtig für das Zeitungs- und Bücherangebot in Neubrandenburg und ein Angebot für Pendler und Touristen, die den Bahnhof Neubrandenburg nutzen“,

so Sylvia Bretschneider.

„Ich möchte von der Deutschen Bahn wissen, welche Pläne sie für den Geschäftsstandort hat.“

Auch die Frage der fehlenden öffentlichen Toiletten hat die Abgeordnete in ihrem Schreiben noch einmal angesprochen:

„Toiletten im Bahnhof sind schlichtweg wichtig, besonders für Familien und ältere Reisende. Es geht nicht an, dass die Deutsche Bahn die drittgrößte Stadt des Bundeslandes und das Oberzentrum der Region zu einem Dorfbahnhof degradiert. Wenn der Bahnhof von Stralsund, das deutlich kleiner ist, über eine professionell betriebene öffentliche Toilette verfügt, ist dies sicher auch in Neubrandenburg möglich.“

Sylvia Bretschneider erwartet eine baldige Antwort der Deutschen Bahn und wird darüber informieren.

 

Aufruf zur Landtagswahl 2016 der Initiative “WIR. Erfolg braucht Vielfalt”

Download (PDF, 464KB)

 

Auf ein Wort, Manuela Schwesig…

Familien- und Sozialpolitik der Zukunft, was plant die SPD?

Familien- und Sozialpolitik sind Schlüsselthemen erfolgreicher gesellschaftlicher Entwicklung. Davon, wie wir diese wichtigen Politikfelder gestalten, hängt ganz maßgeblich die zukünftige Entwicklung von Mecklenburg-Vorpommern ab. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Elternzeit, Mutterschutz, Pflege und Demokratiestärkung sind nur einige der Themen, die Landtag und Bundestag auch zukünftig beschäftigen werden. Die Schwerpunktsetzung in diesen Bereichen wird die Lebensqualität junger, älterer und alter Menschen in Mecklenburg-Vorpommern und die Attraktivität des Landes für junge Familien und wirtschaftliche Ansiedlungen und Entwicklungen wesentlich beeinflussen. Gute Sozial- und Familienpolitik kann Rechtspopulisten, die mit den Ängsten der Menschen spielen, den Wind aus den Segeln nehmen.

Um Informationen aus erster Hand zu erhalten und mit der stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden und Bundesfamilienministerin zu diskutieren, lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sylvia Bretschneider im Rahmen ihrer langjährigen Veranstaltungsreihe ein:

„Auf ein Wort, Manuela Schwesig: Familien- und Sozialpolitik der Zukunft, was plant die SPD?”   Montag, 29. August 2016, 12:00 Uhr bis 14 Uhr

Migrationszentrum der Arbeiterwohlfahrt, Demminer Straße 44, 17034 Neubrandenburg

Neben Manuela Schwesig werden sich auch die Landtagsabgeordneten Sylvia Bretschneider und Manfred Dachner den Fragen der Anwesenden stellen. Für alle, die in ihrer Mittagspause vorbeikommen, ist mit Grillwurst auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Um Anmeldung wird gebeten unter kontakt@sylvia-bretschneider.de oder Tel. 0395-5443380.

 

Schreiben Sie mir!

Persönliche Angaben
Ihre Nachricht
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Wenn Sie weiterhin Informationen über meine Arbeit erhalten möchten, geben Sie bitte hier Ihre Anschrift an.
Möchten Sie zurück gerufen werden?
Ein direktes Gespräch ist manchmal besser und schneller als ein Brief oder eine E-Mail, wenn Sie möchten, rufe ich Sie gerne telefonisch zurück.
Einverständniserklärung